Edebiyat dünyasına hoş geldiniz!

Willkommen in der Welt der Literatur!

Yayın dünyasının büyük sıkıntılar yaşadığı ve bunun yazarlara kitap yayımlanması konusunda güçlükler getirdiği bir dönemden geçiyoruz.

  

Edebiyatımıza gönül vermiş Avrupa’da yaşayan yazarlara böylesi bir süreçte yeni bir pencere açmak amacıyla, Dünya VERLAG olarak İstanbul’da bulunan Yeni Anadolu Yayıncılık (YAY) ile ortak faaliyet yürütme kararı aldık.

 

Bu konudaki açıklamamızı ekte sunuyoruz.
Konuyla ilgili bilgi almak isteyenler için başvuru adresimiz: 

   Dünya VERLAG
   Neumarkt 41-43
   50667 Köln

Tel.: 0221 – 420 78 01

Mail: info@dunya-verlag.de

Saygılarımızla
 

Mehr lesen  

Der DÜNYA VERLAG startet mit dem Ziel einer langfristigen und dauerhaften Verlagsaktivität!

Vor allem möchten wir die Werke von Autoren veröffentlichen, die das Leben lebenswert erscheinen lassen, soziale Probleme betonen und für eine besser Welt sowie eine bessere Gesellschaft schreiben. Dieses Bestreben wollen wir unter Einhaltung literarischer Normen und mit der nötigen Akribie verfolgen.

In unser Programm werden wir Werke aus allen Bereichen der Literatur aufnehmen, von Romanen bis zu Geschichten, von Gedichten bis zu Biographien, von Memoiren bis zu Sachbüchern. Wir werden uns darum bemühen, den Lesern eine breite Palette von Büchern anzubieten.

Der DÜNYA VERLAG wird seine Türen für Schriftsteller und Dichter öffnen, die auf dem Gebiet der türkischen Literatur in Europa schreiben, und gleichzeitig Werke von Schriftstellern in deutscher Sprache, insbesondere zu Migrationsthemen, veröffentlichen. Mit dieser Ausrichtung wollen wir die Migrationsliteratur bereichern und versuchen, in diesem Bereich eine bekannte Adresse zu werden. Selbstverständlich wird unser Verlag auch über diesen Focus hinaus Schriftsteller dienen und Werke in die deutsche Literatur einbringen.

Während wir leidenschaftlich gerne literarische Werke veröffentlichen, werden wir stets Wert darauflegen, an der Seite der Schriftsteller ein guter Partner zu sein und als autorenfreundlicher Verlag angenommen zu werden.

Für uns beginnt mit dem DÜNYA VERLAG eine Reise in die Welt der Literatur. Wir hoffen, Euch Literaturliebhahern auf dieser Reise begegnen zu können.

DÜNYA VERLAG e. K.
Köln, Januar 2021

Günümüz Türkiye’sinin önemli şairlerinden Şükrü Erbaş’ın katılımıyla bir Şiir Akşamı düzenliyoruz.  Şükrü Erbaş etkinlikte edebiyata, şiire, insana ve hayata bakışını dile getirecek ve şiirlerini sunacaktır. Programda katılımcıların soruları doğrultusunda söyleşi yapma olanağı da olacaktır.

Etkinlikte Almanya’dan da Çetin Doğan, Ali Erenler, Cafer Cebe ve Özgür M. Demirel şiirleriyle yer alacaklardır.

Etkinliğimize Umut Piêra ise müzik dinletisiyle renk katacaktır.

Etkinliğe katılım ücretsizdir.

Mehr lesen  

Die Preisverleihung des Literaturwettbewerbs “60 Jahre Einwanderung aus der Türkei – Neue Hoffnungen” fand in Köln statt

Türkçe bilgi için lütfen aşağı kaydırınız!

Die Auszeichnungen des Literaturwettbewerbs, der durch unseren Verlag DÜNYA VERLAG anlässlich des 60. Jahres der Migration aus der Türkei durchgeführt wurde, stehen fest.

Bei der Preisverleihung, welche am 30. Oktober 2021 im Wallraf-Richartz-Museum in Köln, unter Beteiligung zahlreicher Organisationen, Institutionen und Literaturfreunde stattfand, wurden folgende Personen ausgezeichnet:


Auszeichnungen für Kurzgeschichten:

  • Erster Preis: Hatice Aksoy für ihr deutsches Werk "Cafe Osman"
  • Zweiter Preis: Orhan Aras für sein türkisches Werk "Oper"
  • Dritter Preis: Esra Canpalat für ihr deutsches Werk „Die Hände meiner Mutter“

      Förderpreise:

  • Fuat Ateş mit seinem türkischen Werk "Nicht nur Geschichte wiederholt sich"
  • Meltem Çimen mit ihrem türkischen Werk "Leichte gesüßte Melodien"
  • Sidem Samsun mit ihrem türkischen Werk „Mama, warum erzählst du kein Märchen?“
  • Öz Kaveller mit ihrem türkischen Werk „Bittere Heimat oder bitteres Leben?“
  • Leyla Bektaş mit ihrem deutschen Werk „Ich schwimme im Rhein“
  • Nerbil und Sakine Kılıç mit ihrem deutschen Werk „Meine anatolische Mutter“

Auszeichnungen für Poesie:

  • Erster Preis: Tamer Düzyol mit seinem deutschen Werk "Herzensanker"
  • Zweiter Preis: Cafer Cebe mit türkischem Werk "Nicht eine Heimat habe ich, sondern zwei"
  • Dritter Preis: Yasemin Bertel mit ihrem deutschen Werk „Dede“

      Förderpreise:

  • Türkan Ceyhan mit ihrem deutschen Werk „Vereint unter dem Adler“
  • Kemal Astare mit seinem deutschen Werk „Einsamkeit in Freiheit“
  • M. Çetin Doğan mit seinem türkischen Werk „Mond scheint auf die Wege der Migration“
  • Aykut Kaya mit seinem türkischen Werk "Trilogie einer Tragödie“
  • Ali Demir mit seinem türkischen Werk "Eine Flüchtling bin ich, Frau Dolmetscherin"

Die mit dem Förderpreis ausgezichnetenTeilnehmer gewannen im Wettbewerb ein „Buchset“, wobei der erste Preis 1.000,00 EUR, der 2. Preis 600,00 EUR und der 3. Preis 400,00 EUR betrug.

Bei der vom Kabarettisten, Schauspieler und Regisseur Aydın Işık moderierten Preisverleihung, hielten der NRW- Integrationsratsvorsitzender Tayfun Keltek, der Autor Kemal Yalçın, der Autor Yücel Feyzioğlu und der Verlagsinhaber Autor Şakir Bilgin Reden.

Die Preise des Wettbewerbs wurden von folgenden Personen verliehen:

Benjamin Thele Kulturamt Köln, Tayfun Keltek, Dr. Ali Kemal Gün, Anna Golan im Namen des Kölner Integrationsrates und Mitglieder der Jury Prof. Dr. Kemal Bozay, Kemal Yalçın, Yücel Feyzioğlu und Thomas Jaitner.

An dem Abend betraten die Künstler Erdal Şahin und Gani Cansever die Bühne mit anatolischen Volksliedern.

Eine wichtige Überraschung des Abends war die Präsentation unseres Buches „Alte Hoffnungen – neue Träume“ in türkische Ausgabe, welches die zum Wettbewerb eingereichten Beiträge enthält.

Mit freundlichen Grüßen
Köln, den 3. November 2021

          ---------------------------          

Basına ve Kamuoyuna

Türkiye’den Almanya’ya iş göçünün 60. yılı dolayısıyla yayınevimiz DÜNYA VERLAG tarafından düzenlenen Edebiyat Yarışmasının Ödülleri açıklandı 

30 Ekim günü akşamı Köln’ün önemli etkinlik mekanlarından Wallraf-Richartz müzesinde birçok kuruluş, kurum ve edebiyatseverin katılımıyla gerçekleşen törende aşağıdaki kişiler ödül aldı:

Öykü dalındaki ödüller:

  • Birincilik ödülü: “Cafe Osman” adlı Almanca eseriyle Hatice Aksoy
  • İkincilik ödülü: “Opera” adlı Türkçe eseriyle Orhan Aras
  • Üçüncülük ödülü: “Die Hände meiner Mutter” adlı Almanca eseri ile Esra Palatkan

      Mansiyon ödülleri:

  • “Tekerrür” adlı Türkçe eseriyle Fuat Ateş
  • “Orta Şekerli Nağmeler” adlı Türkçe eseriyle Meltem Çimen
  • “Anne, Neden Masal Anlatmıyorsun?” adlı Türkçe eseriyle Sidem Samsun
  • “Acı Vatan mı, Acı Hayat mı” adlı Türkçe eseriyle Öz Kaveller
  • “Ich schwimme im Rhein” adlı Almanca eseriyle Leyla Bektaş
  • “Meine anatolische Mutter” adlı Almanca eseriyle ile Nerbil ve Sakine Kılıç

Şiir dalındaki ödüller:

  • Birincilik ödülü: “Herzensanker” adlı Almanca eseriyle Tamer Düzyol
  • İkincilik ödülü: “İki Vatan, Bir İnsan” adlı Türkçe eseriyle Cafer Cebe
  • Üçüncülük ödülü: “Dede” adlı Almanca eseriyle Yasemin Bertel

      Mansiyon ödülleri:

  • “Vereint unter dem Adler” adlı Almanca eseriyle Yasemin Bertel
  • “Einsamkeit in Freiheit” adlı Almanca eseriyle Kemal Astare
  • “Ay Düşer Göç Yollarına” adlı Türkçe eseriyle M. Çetin Doğan
  • “Bir Tregadyanın Trilojisi” adlı Türkçe eseriyle Aykut Kaya
  • “Mülteciyim Tercüman Hanım” adlı Türkçe eseriyle Ali Demir

Birincilik ödülü 1.000,00 EUR, ikincilik ödülü 600,00 EUR, üçüncülük ödülü 400,00 EUR olan yarışmada mansiyona değer görülenler ise “kitap seti” kazandılar.

Moderatörlüğünü sunucu ve sanatçı Aydın Işık’ın yaptığı ödül töreninde NRW-Uyum Meclisleri Başkanı Tayfun Keltek, Yazar Kemal Yalçın, Yazar Yücel Feyzioğlu ve yayınevimizin sahibi yazar Şakir Bilgin birer konuşma yaptılar.

Yarışmanın ödülleri ise aşağıdaki kişiler tarafından verildi: Köln Kültür Dairesi yöneticisi Benjamin Thele, Tayfun Keltek, DOMİD adına Dr. Ali Kemal Gün, Köln Uyum Meclisi adına Anna Golan ve jüri üyeleri Prof. Dr. Kemal Bozay, Kemal Yalçın, Yücel Feyzioğlu ve Thomas Jaitner.

Gecede sanatçılar Erdal Şahin ve Gani Cansever Anadolu türküleri ile sahne aldı.

Gecenin önemli bir sürprizi de yarışmaya gönderilen eserlerin yer aldığı “Eski Umutlar – Yeni Düşler” adlı kitabımızın sunumu oldu.


Saygılarımızla
3 Kasım 2021, Köln 


Teilen auf Facebook         Folgen auf Twitter

Die Bewerbungen zu unserem Literaturwettbewerb 
zum 60. Jahrestag der Migration aus der Türkei sind beendet.

Die Bewerbungen zu unserem Literaturwettbewerb, den wir anlässlich des 60. Jahrestages der Migration aus der Türkei nach Deutschland durchgeführt haben, endeten am 30. Juni 2021.

Der Literaturwettbewerb, den wir in den Sparten Erzählung und Poesie sowie auf Türkisch und Deutsch veranstalteten, stieß in Literaturkreisen und in der Öffentlichkeit auf großes Interesse. Trotz der kurzen Bewerbungsfrist von 4 Monaten haben wir eine Vielzahl von Bewerbungen erhalten. Mit Ausnahme der Bewerbungen, die nicht den Teilnahmebedingungen entsprechen, wurden die Beiträgen von 80 Teilnehmern zur Bewertung angenommen. Diese Beiträge haben wir der Jury des Wettbewerbs überreicht.

Nach der Bewertung unserer Jurymitglieder werden die Beiträge, die mit einem Preis und einer lobenden Erwähnung ausgezeichnet werden, bestimmt.

Die Ergebnisse des Literaturwettbewerbs werden der Literaturwelt und der Öffentlichkeit bei der Preisverleihung am 30. Oktober 2021 in Köln bekannt gegeben.

Wir möchten uns bei allen Bewerberinnen und Organisationen bedanken, die sich für unseren Wettbewerb interessierten und ihn unterstützt haben.

Mit freundlichen Grüßen
Köln, den 10. Juli 2021

          ---------------------------          

Türkiye’den Göçün 60. yılı Edebiyat Yarışmasına başvurular sona erdi.

Türkiye’den Almanya’ya göçün 60. yılı dolayısıyla düzenlediğimiz Edebiyat Yarışmasına başvurular 30 Haziran 2021 itibariyle sona erdi.

Öykü ve Şiir dallarında ve Türkçe-Almanca iki dilde düzenlediğimiz göç konulu yarışma, edebiyat çevrelerinde ve kamuoyunda yoğun ilgi gördü. 4 ay gibi kısa yarışma süresine karşın çok sayıda başvuru aldık. Yarışmaya Katılım Koşullarına uymayan başvurular dışında 80 katılımcının eserleri değerlendirmeye alınmak üzere kabul edildi. Bu eserleri yarışmanın jürilerine sunmuş durumdayız.

Jüri Üyelerimizin değerlendirmesinden sonra yarışmada derece alacak ve mansiyonla ödüllendirilecek eserler belirlenecektir.

Yarışmanın sonuçları 30 Ekim 2021 tarihinde Köln’de yapılacak ödül töreninde edebiyat dünyasına ve kamuoyuna açıklanacaktır.

Yarışmamıza ilgi gösteren tüm katılımcılara; yarışmamızı destekleyen ve kamuoyuna duyurulmasında önemli katkıları olan tüm kişi ve kuruluşlara teşekkür ederiz.

Saygılarımızla
Köln, 10 Temmuz 2021


Teilen auf Facebook         Folgen auf Twitter

Literaturwettbewerb Jury-Mitglieder wurden bekanntgegeben
Edebiyat Yarışması Jüri üyeleri açıklandı


Liebe Literaturliebhaber,

wir haben die Jurys des „Literaturwettbewerbs - 60 Jahre Einwanderung aus der Türkei“ gebildet. Wir haben die Anzahl der Jurymitglieder aufgrund der Probleme, die unter Corona-Bedingungen auftreten können, und mit dem Gedanken, genauere Ergebnisse bei der Bewertung zu erzielen, bewusst erhöht gehalten.

Der Wettbewerb in den Sparten “Geschichten” und “Gedichte” wird bis zum 30. Juni 2021 fortgesetzt. Die Bekanntgabe der Ergebnisse und die Preisverleihung des Wettbewerbs werden am 30. Oktober 2021, anlässlich des 60. Jahres des zwischen der Türkei und Deutschland unterzeichneten Anwerbeabkommens, in Köln stattfinden.

Wir wünschen den Bewerbern viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Köln, den 07. Mai2021

          ---------------------------          

Sevgili Edebiyatseverlerler,

 “Türkiye’den Göçün 60. Yılı Edebiyat Yarışması”nın jürilerini oluşturmuş durumdayız. Jüri üyelerimizin sayısını, Korona koşullarında meydana gelebilecek aksamalar nedeniyle ve değerlendirmede daha doğru sonuçlara ulaşabilme düşüncesiyle yüksek tuttuk.

Öykü ve Şiir dalındaki yarışma 30 Haziran 2021 tarihine kadar sürecek ve sonuçlar 30 Ekim 2021 tarihinde, İş Gücü Anlaşmasının 60. yılında Köln’de yapılacak ödül töreninde kamuoyuna açıklanacaktır.

Yarışmaya katılanlara başarılar diliyoruz.

Saygılarımızla
Köln, 07. Mayıs 2021


Teilen auf Facebook         Folgen auf Twitter

Edebiyat Yarışması Tanıtım Klibi

Sevgili Edebiyatseverler,
Yayınevimizin düzenlediği, "Türkiye'den Almanya'ya göçün 60. yılı Edebiyat Yarışması" ile ilgili olarak TOVAK-TV tarafından hazırlanan tanıtım klibini yeni hizmete giren YotuTube kanalımızda ilginize sunuyoruz.
Saygılarımızla
Köln, 11 Hazıran 2021

Dünya Yayınevi’nden “Türkiye’den Göçün 60. Yılı Edebiyat Yarışması”

'DÜNYA VERLAG' 2021 Şubat ayında yayın hayatına başladı

Türkiye’den Göçün 60. Yılı Edebiyat Yarışması başladı

Der Kölner Dünya Verlag startet in Kooperation mit u.a. ...

Köln'de 'Türkiye’den Göçün 60. Yılı Edebiyat Yarışması'

  • Neumarkt 41-43, Köln, Deutschland